05. März 2018

Fallstricke für Schweizer Industrieunternehmen im Derivatehandel

FinfraG als Teil der weltweiten Derivateregulierung
Seit dem 1. Januar 2016 ist das Schweizer Finanzmarktinfrastrukturgesetz (FinfraG) in Kraft. Das FinfraG setzt unter anderem die vom G20-Gipfel in Pittsburgh 2009 angestrebte weltweite Regulierung des Derivatemarkts in der Schweiz um. Es enthält zahlreiche Pflichten für Schweizer Gesellschaften in- und ausserhalb des Finanzsektors. Mit ihrer Aufsichtsmitteilung 5/2017 hat die FINMA die Übergangsfristen für die Erfüllung der Derivatemeldepflicht nach FinfraG für sog. NFC- bis zum 1. Januar 2019 verlängert. Was bedeutet das für die Schweizer Industrieunternehmen?

Weiterlesen

04. Dezember 2017

Grösste Sorgfalt bei der Offenlegung von Beteiligungsverhältnissen erforderlich

Am 22. Dezember 2016 hatte das chinesische Luftfahrtkonglomerat HNA Group, die – gut acht Monate zuvor lancierte – öffentliche Übernahme der gategroup Holding AG durch Zahlung des Angebotspreises von CHF 53 pro Aktie an die annehmenden Aktionäre abgeschlossen. Diejenigen Aktionäre, die das Angebot nicht angenommen hatten, wurden anschliessend über ein börsenrechtliches Barabfindungsverfahren (sog. Squeeze-out) entschädigt. Insgesamt liess sich HNA die Übernahme von gategroup ca. CHF 1.4 Milliarden kosten. Per 27. April 2017 wurden die gategroup-Aktien von der Schweizer Börse dekotiert. Es war dies neben Swissport und SR Technics die dritte ehemalige Swissair-Tochter, die HNA in der Schweiz übernommen hatte, neben dem Aufbau einer massgeblichen Beteiligung an Dufry.

Weiterlesen

09. März 2017

Neuerungen im schweizerischen Offenlegungsrecht

Die FINMA hat die Meldepflicht für Dritte, die zur Ausübung von Stimmrechten an Beteiligungspapieren nach freiem Ermessen ermächtigt sind, angepasst. Marktteilnehmer erhalten neu die Möglichkeit, zwischen zwei Alternativen für die Erfüllung der Meldepflicht zu wählen. Nach bisherigem Recht erstattete Meldungen sind bis Ende August nochmals gemäss der neuen Regelung vorzunehmen.

Weiterlesen

News Alerts

Hier finden Sie die kontinuierlichen News Alerts aus den Bereichen, Steuern, Prozessführung- und Schiedsgerichtsbarkeit, Public Sector and Regulatory, Gesellschafts- und Handelsrecht sowie Immaterialgüterrecht.

News-Archiv

News Alert abonnieren

 

 

Kontakt

VISCHER AG, Zürich
Schützengasse 1, Postfach, 8021 Zürich
Tel. +41 58 211 34 00

VISCHER AG, Basel
Aeschenvorstadt 4, Postfach, 4010 Basel
Tel. +41 58 211 33 00

Lageplan und Anfahrt