23. Mai 2016

Abgaberechtliche Herausforderungen für grenzüberschreitendes Arbeiten entschärft

Arbeiten in der Schweiz ist fraglos attraktiv und beliebt, grenzüberschreitendes Arbeiten in unserer globalisierten Welt unerlässlich. Die unterschiedliche Herkunft des Lohnes kann einen jedoch herausfordern:  Wo muss ich mein im Ausland verdientes Geld versteuern?  Wo muss ich die sozialversicherungsrechtlichen Beiträge entrichten?  Doppelbesteuerungsabkommen (DBA) helfen international tätigen Personen, ihre Einkünfte nur an einem Ort zu versteuern.

Weiterlesen

07. April 2016

Das wird teuer

Höhere Bussen zur Verhinderung von Lohndumping bei Entsendung

Entsendet ein ausländisches Unternehmen Arbeitnehmer in die Schweiz, müssen die örtlichen Lohn- und Arbeitsbedingungen eingehalten werden.

Weiterlesen

16. Dezember 2015

Scheinselbstständigkeit – eine Orientierungshilfe

Wenn ein eigentlich unselbstständiger Arbeitnehmer am Markt als selbstständiger Unternehmer auftritt, spricht man von einer Scheinselbstständigkeit. Diese Abgrenzung zwischen den beiden Beschäftigungsarten fällt im Alltag oft schwer, ist aber wichtig, da ein Scheinselbstständiger weder von arbeits- noch von sozialversicherungsrechtlichen Schutzmassnahmen profitiert und die steuerlichen Folgen anders sind.

Weiterlesen

News Alerts

Hier finden Sie die kontinuierlichen News Alerts aus den Bereichen, Steuern, Prozessführung- und Schiedsgerichtsbarkeit, Public Sector and Regulatory, Gesellschafts- und Handelsrecht sowie Immaterialgüterrecht.

News-Archiv

News Alert abonnieren

 

 

Kontakt

VISCHER AG, Zürich
Schützengasse 1, Postfach, 8021 Zürich
Tel. +41 58 211 34 00

VISCHER AG, Basel
Aeschenvorstadt 4, Postfach, 4010 Basel
Tel. +41 58 211 33 00

Lageplan und Anfahrt